Gas Wasser Heizung Solar

Solaranlagen für die Heizungsunterstützung

Bevorzugen Sie eine Solaranlage, die neben der Warmwassererzeugung zusätzlich für die Unterstützung Ihrer Heizung sorgen soll, benötigt der Sonnenkollektor deutlich mehr Fläche als ein Modell, das ausschließlich für warmes Wasser zuständig ist. Außerdem sollte der Aufstellwinkel sehr viel steiler ausfallen. Solch eine Anlage soll ja beides schaffen: in den Übergangszeiten des Jahres sowohl die Heizungsanlage bedienen als auch die Warmwasserbereitung abdecken.
Die Maximalauslastung erreicht die Anlage natürlich an Schönwettertagen. Solarenergie kann naturgemäß nur tagsüber gewonnen werden. Die überschüssige Energie wird zunächst in einem Pufferspeicher gelagert und von hier aus nach Bedarf für die Zubereitung von warmem Wasser oder für die Unterstützung Ihrer Heizung abgerufen.

Anlagen, die sowohl für die Warmwasserzubereitung als auch die Unterstützung der Heizung vorgesehen sind, gibt es als Lösungen für zahlreiche Anwendungsgebiete: Beispielsweise kann warmes Wasser in Kombination mit einem Speicher und einem Frischwassermodul erzeugt werden; die Anlage unterstützt ebenso Pelletkessel mit Speicher und Modul oder dient der Rücklaufanhebung eines bereits vorhandenen Gas- oder Öl-Heizkessels. In Falle der Rücklaufanhebung wird das rücklaufende Kaltwasser mit einer variablen Menge an Warmwasser aufgeheizt, sodass der Wärmekessel schneller seine optimale Betriebstemperatur erreichen kann. Diese Maßnahme dient unter anderem einer längeren Lebensdauer des Kessels.
Dies sind nur drei Beispiele. Bitte fragen Sie unsere 1A Fachleute von PACO, wenn Sie sich für eine solche Solaranlage interessieren! Wir helfen Ihnen gern bei der Umstellung von Öl auf Erdgas oder Solarthermie.

Drei Vorteile einer Solaranlage zur Heizungsunterstützung haben wir hier übersichtlich für Sie aufgelistet:

  • Die thermische Sonnenenergie wird komplett ausgenutzt.
  • Sie bekommen beide Einsatzqualitäten der Sonnenkollektoren mit nur einer einzigen Solaranlage: eine preiswerte Unterstützung für Ihre Heizungsanlage und eine energiesparende Zubereitung von warmem Wasser.
  • Das Warmwasser kann jederzeit über ein Frischwassermodul bereitgestellt werden, das heißt, es wird keine Energie verschwendet.

Das Prinzip Solar ist ein unverzichtbarer Beitrag zu einer umweltfreundlichen, nachhaltigen Nutzung unserer menschlichen Möglichkeiten. Moderne Technik sorgt dafür, dass Ihr Geldbeutel und der Energiehaushalt der Erde gleichermaßen geschont werden. Mit Solaranlagen richten Sie den Blick zusammen mit uns in die Zukunft und helfen auch späteren Generationen, mit sich und der Welt im Reinen zu sein. So fühlt man sich gerne wohl!

Sprechen Sie mit uns! Unsere Fachleute von PACO beraten Sie sehr gern.